Apr 292018
 
iOS App Xiaoxiang BMS

Für die nächsten Zelt Ferien wollen wir unbedingt unsere Kaffeemaschine und den Milchaufschäumer mitnehmen. Dazu benötigen wir 220V Spannung.
Zusätzlich benötige ich USB-C um zwei MacBooks aufzuladen (leider muss ich immer on-line sein), zwei Bosch e-Bike Powerpacks 500 Batterien, ein Engel Kühlschrank wie auch die Handys und sonstige USB Geräte.

Das ganze soll über einen MPPT Solar Laderegler geladen werden.
Ganz oben drauf, soll es über eine iOS App überwacht werden.

Leider habe ich im Internet kein passendes Gerät gefunden (vor allem wegen USB-C Anschlüssen und Bluetooth Monitoring) und den 24 V um die e-Bikes zu laden.

Was macht man dann? Selber bauen.

Mein PowerBox entsteht aus 8 LiFePO4 Batterien, jede 40Ah. Warum nicht Li-Ion? die LiFePo4 sind sicherer und viel besser geeignet für Solar Applikationen (2500 Zyklen vs. 500 Li-Ion Zyklen)

Unten findet ihr den Schaltplan, Liste von wichtigsten Materialien und ein Paar Bilder meiner VoltBox die ich schon seit 2 Monaten im Dauerbetrieb habe.

Parameter:
Kapazität: 1kW
Spannung: 24V
Maximaler Strom: 60A
Solar Leistung: 200Watt
Gewicht: 11kG
Anschlüsse:
3 x USB-C (Power Delivery)
2 x USB
1 x KFZ 12 Volt
2 x XT60 mit 12V
1 x XT90 mit 24V (für den Wechselrichter)

VoltBox Schaltplan

VoltBox inside

VoltBox test equipment

VoltBox ports

iOS App Xiaoxiang BMS

Liste von Materialien:
Xiaoxiang Bluetooth LiFePo4 BMS

LiFePO4 Batterie

12V Stecker

Gehäuse

BatPower MacBook 90W USB-PD Adapter

USB / 30 W USB-PD Adapter

Sunpower Faltbare Solarpanel 2 x 100W

Die iOS App für den Xiaoxiang BMS ist meine Eigenentwicklung und kann hier: aus dem Appstore geladen werden.

 Posted by at 20:21

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

*