Apr 262015
 

Den Chinesen – Conversol 5kV von Voltacon habe ich vor 2 Wochen in Betrieb genommen. Das ganze Haus ausser Kochherd und Warmwasserboiler wird mit dem Teil versorgen und bis jetzt läuft der Wechselrichter überraschend gut!

Da ich meine Anlage gerne im Blick habe, wollte ich auch die Conversol Daten auf meiner Solarübersicht Seite anzeigen: http://magnet.deszynski.com:8082/solar/
Problem – der Wechselrichter hat kein LAN Port…

…und was nicht möglich ist, wird machbar gemacht.
SolarHome_Conversol_RS232
Continue reading »

 Posted by at 21:41
Apr 172015
 

Der neue Solar Stromspeicher wurde vor 1 Woche in Betrieb genommen! Hurra!

Für was ist das gut?
Dank diesem Speicher, kann ich die Energie die während des Tages mit der PV’s produziert wird speichern. Später, am Abend, wenn die ganze Familie zuhause ist, wird der gespeicherte Strom für die PC’s / TV / Waschmaschine / Luftentfeuchter etc. verbraucht (über die ganze Nacht).

Das bringt uns einen Ersparnisse von ca. 4 kWh pro Nacht! (angenommen die Batterie wurde am Tag vollgeladen).

Der ganze Speicher verfügt über einer Kapazität (bei C100) von ca. 9.6kWh (4 x 12V, 200Ah).
Da ich die Batterien über längere Zeit nutzen möchte (mind. 10 Jahre) wird mittels des BMV 700 der SOC der Batterie gemessen. Bei eine, DOD von 60% wird der Wechselrichter / Hausstromnetz auf das GRID umgeschaltet.

sirenGEFAHR: Die folgenden Diagramme sind nur für Schulungszwecken gedacht. Auf keinen Fall nicht selber nachbauen ohne nötigen Fachwissen!!!

Explosions- und Brandgefahr, Kurzschlüsse vermeiden! Achtung! Metallteile der Batterien stehen immer unter Spannung, deshalb keine fremden Gegen- stände oder Werkzeug auf der Batterie ablegen!

Gefährliche elektrische Spannung.

Elektrolyt ist stark ätzend.

Komponente meines Solar Speichers:
– 4 x Hoppecke 12V 3 OPzS bloc solar.power 200Ah
– 24 x AquaGen premium.top H (Knallgas Rekombination)
– 1 x Victron Batteriemonitor BMV 700
– 1 x Anschlusskabel Batterie zu BatFuse 75mm2

Gesamtpreis: ca. 2 500 Euro.

Alle Elemente wurden bei www.photovoltaik-shop.com bestellt (kann nur empfehlen!)

Battery Bank circuit

Battery Bank circuit

Battery Bank Picture

Battery Bank Picture

 Posted by at 09:45
Jan 112015
 

CLT_Uhr
Wer die 50er RGB LED Wortuhr von leuchtbildshop.net über seine Logitech Harmony Fernbedienung oder Logitech Harmony Hub steuern möchte, kann dies wie folgt einrichten:

Im Harmony folgendes Gerät hinzufügen: Starwire SW-IRC-D
und die Tasten gemäss dem Mapping unten entsprechend umbenennen

Mapping (CLT – Starwire):
Uhr – Jump7
Region – Jump3
Seconds – Fade3
Off – Fade7

Farben:
Rot – Diy5
Grün – Diy4
BLAU – Diy1
PINK – Flash
WEISS – Diy2
TÜRKIS – Diy6
GELB – Diy3
Multicolor – Auto

Effekte:
Normal – GreenUp
Fade – RedUp
Matrix – BlueUp
Slide – Quick

LDR:
Helligkeit UP – Blue 4
Helligkeit DOWN – BlueDown
LDR – White4
Save – Slow

Zeit:
Std+ – Green4
Std- – GreenDown
Min+ – Red4
Min- – RedDown

 Posted by at 19:05
Sep 232013
 

Philips 6916531PH

Philips 6916531PH

Wie einige von Euch gehört haben, kann man an das Philips HUE auch die Living Colors uns Living Whites Lampen an den Bridge anbinden und via die iPhone App oder meethue.com ansteuern.

Es gibt im Internet viele Einleitungen wie es zu machen ist, manche sind aber unklar geschrieben und die anderen verlangen irgendwelche Programme die auf dem Rechner gestartet müssen um die Anbindung der nicht HUE Lichter zu ermöglichen.

Meine Anleitung setzt kein dediziertes SW voraus und funktioniert unter MAC wie auch Windows.

Mit dieser Einleitung konnte ich erfolgreich 4 Stück der Philips 6916531PH Living Whites Leuchten-Adapter an mein HUE System anbinden.

Hier die Step-By-Step Anleitung:
1. Den Adapter an ein Verlängerungskabel anschließen und in der nähe der HUE Bridge liegen lassen (1m Abstand ist OK).
2. Auf dem Rechner Command Prompt starten.
Für Windows: WinKey + R und im Eingabefenster „cmd“ eingeben.
Für MAC: Die Applikation „Terminal“ starten.
iOS: mit der iSSH App.
3. Im Terminal Fenster folgenden Text eingeben: telnet IP.Adresse.von.HUE.Bridge 30000 eingeben. (Beispiel: telnet 192.168.2.19 30000)

Update: Falls das “telnet” auf deinem Windows nicht gefunden wird dann muss es aktiviert werden. Eine kurze Anleitung von Microsoft: http://support.microsoft.com/kb/978779/de

4. Sobald die Verbindung besteht, 1 Mal Enter Taste drücken und folgenden Text Copy-Pasten: [Link,Touchlink] und mit Enter Taste Bestätigen.
5. Das Bridge befindet sich im Such Modus. Jetzt muss die iPhone App geöffnet werden und „Neue Lichter suchen“ Meupunkt aus der Optionen gewählt werden.
6. In der App soll spätestens nach 15 Sekunden der Adapter ersichtlich sein.

That’s it

Die ganze Prozedur hat einwandfrei mit Bridge SW: 01006390 und dem Living Whites Adapter LWL001, SW: 1.0.1.4591 funktionier.

 Posted by at 11:41
Apr 152013
 

Idee
Ziel des Vorhabens war eine GPS / GSM Schaltung für den Stromer zu bauen um das Bike jederzeit Orten können. Neben den Tracking sollten folgende Funktionalitäten vorhanden sein:

  • Online Strecken logging (erfüllt)
  • Alarmanlage – Alarm wird ausgelöst sobald sich der Stromer aus der vordefinierter Zone entfernt (erfüllt)
  • Bewegungsmelder – Sobald jemand den Stromer berührt wird ein SMS Alarm ausgelöst (erfüllt, aber nur im SMS Modus. Wenn sich mehrere Nachbauer finden, kann ich eine Firmware Anpassung organisieren die auch SMS sendet im GPRS Modus)
  • iPhone Client für Tracking



Den GPS Tracker habe ich seit April 2012 in meinem Stromer verbaut und bis heute läuft das Teil einwandfrei.
Continue reading »

 Posted by at 10:39
Mar 252012
 
Erfolg, iPhone wird geladen

Der Sommer kommt – jetzt wird gefahren. Weit und lange. Mit Navi und GPS Tracking. Nur die iPhone Batterie will nicht mitmachen – nach ca. 3 Stunden schaltet sich das Natel aus.
Der erster Versuch das Handy während der Fahrt zu laden hat mit Zzing Modul (Smartphone Version) stattgefunden (und ja, mein Stromer hat ein Nabendynamo). Leider hat das Teil nie richtig funktioniert – hatte kein Glück nur mit der Dynamo Energie das Handy aufzuladen.
Naja, dann machen wir es halt selber – DC/DC Wandler – Stromer Batterie auf 5V / 500mA.

Dar der DC/DC Spannungswandler von Recom mit Eingang Spannungen zwischen 9 und 72V arbeitet, kann er ohne spezielles in anderen E-Bikes eingesetzt werden (Flyer Einbau Anleitung kommt bald).

!!!Wichtig: Ich übernehme keine Verantwortung für Schäden die durch den Aufbau des Ladegeräts entstanden sind. Die Schaltung ist nicht gedacht für Personen die früher nichts mit der Elektronik zu tun gehabt haben. Manipulieren an der Stromer Verkabelung kann die Elektronik beschädigen und zu Garantieverlust führen.

Der DC/DC Wandler ist so klein, dass er ohne Probleme in den Batteriefach des Stromers versteckt werden.

„Zutaten“ Liste:
– Spannungswandler R-78HB5.0-0.5 (bei distrelect.ch 16.80 CHF)
– 2 x Wiederstand 75k Ohm (1%) – (Optional: nur iPhone)
– 2 x Wiederstand 49.9k Ohm (1%) – (Optional: nur iPhone)
– Stromer Stecker (Optional)
– USB Buchse (Optional)
– ON/OFF Schiebschalter (z.B. distrelec.ch Art. Nr: 202374)

Alles zusammen hat mich ca. 25 CHF gekostet.

Schaltung:


Die Schaltung wurde auf das absolute Minimum reduziert in dem als DC/DC Spannungswandler der Recom R-78HB5.0-0.5 eingesetzt wurde. Der Recom arbeitet mit Eingangsspannungen zwischen 9 und 72 Volt und am Ausgang produziert schön stabilisierte 5V mit max. 500mA – was für iPhone Navigation und Tracking ausreichend ist.

Die Widerstände R1/R3 und R2/R4 sind nichts anderes als ein Spannungsteiler. Die sind nötig nur für das iPhone ung sagen dem Natel wie viel Strom kann er maximal aus dem Ladegerät ziehen. Hier werden die USB Pins D- und D+ auf genau 2 Volt gesetzt = Ladegerät mit max. 500mA. Wer ein anderes Handy einsetzen möchte braucht diese Widerstände nicht einzubauen.

Der Power ON/OFF Schalter ist gedacht den Wandler ganz von der Batterie trennen. Ob es nötig ist? Vielleicht dann wenn der Stromer für Längere Zeit nicht gefahren wird. Der Wandler im Idle modus zieht aus der Batterie ca. 1.5mA.

Einbau:
Wie bereits erwähnt, der Wandler selber wurde in meinem Stromer in dem Batteriefach eingebaut (Siehe Abbildung unten).





Das USB Ladekabel für das iPhone habe ich in der Spirale zusammen mit Hinter bremse Kabel und Interface Kabel versteckt.


Platine:
Es gibt keine dedizierte Platine – da die Schaltung so einfach ist, Universelle Platine kann eingesetzt werden. Ich selber habe die USB Buchse mit einem Stück der Platine aus einem defekten USB Hub ausgeschnitten.


Falls sich aber mehr „Nachbauer“ melden, kann ich eine Platine designen und produzieren lassen.


Alle Bilder:

 Posted by at 23:05
Feb 142012
 
new led lights

My last year mod for Mini-Me – Audi tuning with LED lights.

Everything is powered with 4 x 1.5 V AA batteries and controlled with low power CMOS 4013 (one battery pack is enough for 6 month usage). The lights switch automatically on (magnet sensor mounted on front wheel) and switching off automatically after 1 minute.

The electrical circuit is a simple multivibrator – unfortunately documented only in my head – so if you are interested in the circuit drop me an email and I’ll make a nice drawing.

Gallery:


Final product:

 Posted by at 22:29