Nov 122012
 

Es wird weiter gebastelt, diesmal eine Lichtautomatik für den Stromer. Warum? Out oft he Box wird das Licht beim Stromer über den Knopf an der E3 Lampe gesteuert. Bei denen die die E3 mit Batterie betreiben, kann es passieren, dass die Batterie entladen wird wenn das Licht über die Nacht eingeschaltet bleibt.

Ich selber hatte ein anderes Problem: Mein Stromer ist zusätzlich mit einem Dynamo und E3 für Dynamos ausgerüstet. Nun sind die Supercaps (Kondensatoren in der E3) nicht mehr die gleichen – ich habe kein Standlicht mehr (bei einem Stopp wenn es dunkel ist, bin ich unsichtbar).

Idee:
Wenn ich fahre -> Lampe über Dynamo speisen.
Wenn ich stehe -> Lampe über Batterie speisen.

Lösung:
Sobald der Stromer eingeschaltet wird und ich nicht fahre, wird die E3 Lampe mit 5V indirekt von der Batterie gespien (Über PWR_OUT, Spannungswandler 36V->5V und eine Gleichrichter Diode). Wenn ich loslege, wird die E3 Lampe von dem Dynamo gespiesen (6 * √3 [V DC]).
Wenn ich den Stromer ausschalte, schaltet sich das Licht auch automatisch aus.

Und hier noch Pinouts des Stromer Displays (Gilt nur für Version 1 und 2 des Stromers!):

Logic board:

PWR_OUT Voltage:

 Posted by at 22:44

  2 Responses to “Stromer Display Pinout / Lichtautomatik”

  1. Hallo,

    Kannst du mir zufälligerweise angeben, wo man die Stecker und Buchsen (5 Pin & 3 Pin) der zwei Kabel, die das Display mit dem Bike verbinden, bestellen kann. Ich möchte mich in die Kommunikation des Displays einklinken (rx / tx mitlesen). Kennst du auch die Pinbelegung des dreipoligen Steckers?

    Vielen Dank im voraus…

    Viele Grüsse
    Erich

    • Hallo Erich

      Nein, leider weis ich nicht wo man diese kaufen kann.
      Ich habe mich direkt an die Kabel angeschlossen.

      Beste GRüsse
      Lukas

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

*